Wer wir sind


Wir sind ein kleines Unternehmen. Seit 2011 bieten wir auf dem slowakischen und europäischen Markt Stoffwindeln aus hochwertigen europäischen - und bei einigen Modellen auch aus amerikanischen - Materialien an. Die ganze Zeit legen wir einen großen Wert auf die Qualität, ökologische Nachhaltigkeit und Innovation unserer Produkte. In den vergangenen Jahren haben wir ein hervorragendes Distributionsnetz aufgebaut, das ständig erweitert wird und wir sind fest entschlossen, erfolgreich mit anderen europäischen Herstellern von Stoffwindeln zu konkurrieren.



2008
Wir erobern den Markt mit einer Neuheit: Musseline quadratische Windeln aus Bambusviskose und Baumwolle mit deutlich verbessertem Flächengewicht, tiefgehender Feinheit und hoher Saugfähigkeit. Windeln mit der Marke KIKKO BMB erobern den tschechischen und slowakischen Markt und sind schon bald bei vielen Einzelhändlern erhältlich. Die Windeln KIKKO BMB werden zu Beginn in der Größe 70 x 70 in drei Pastellfarben angeboten. Sehr erfolgreich präsentieren wir die neuen Windeln auf den internationalen Textilmessen.
2009
Die Produktreihe der KIKKO BMB Bambuswindeln wird um Windeln in einer ungebleichten Version erweitert. Zudem stoßen die Badetücher 90 x 100 KIKKO BMB mit höherem Flächengewicht und feine Servietten 30 x 30 KIKKO BMB zum Produktportfolio hinzu. Wir stellen die neue Produktreihe KIKKO ECO vor. Als erste Produkte der neuen Linie erscheinen ein Satz Kinderspielzeug und die Beißringe KIKKO ECO - diese werden aus Biopolymer hergestellt, dessen Grundlage Maisstärke ist. Die revolutionäre Neuigkeit ist ein großer Erfolg auf dem tschechischen Markt und wird auch heute noch sehr oft verkauft. Die Drogeriekette dm nimmt die Produkte zusammen mit der Reihe der Bambuswindeln KIKKO BMB in ihr Sortiment in Tschechien auf. Die Produktneuheiten des Unternehmens werden zum ersten Mal auf der größten europäischen Messe „Kind und Jugend“ in Köln präsentiert.
2010
Die Drogeriekette dm nimmt die Produkte KIKKO BMB Bambuswindeln nun auch ins Sortiment ihrer slowakischen Filialen auf. Zudem wird die Entwicklung und die Herstellung des neuen Kindergeschirrs KIKKO ECO beendet. Das Geschirr wird ebenfalls aus ökologischem Biopolymer hergestellt, dessen Grundlage Maisstärke ist. Das Geschirr ist mit Bildern bedruckt, die von der bekannten tschechischen Künstlerin Vendula Heger speziell für uns erstellt wurden. Die ausschließliche Nutzung ökologischer Farben für unsere Produkte ist selbstverständlich.
2011
Wir fangen an, mit dem Hersteller ökologisch-kompostierbarer Einwegwindeln zusammenzuarbeiten und unterschreiben einen exklusiven Vertrag für die Distribution dieser Windeln nach Europa und auch für Separationswindeln, die aus dem ökologischen Biopolymer INGEO herstellt werden. Unter der Marke KIKKO ECO werden die Windeln von nun an in der Tschechischen Republik verkauft. Wir bringen auch neue Drucke für die quadratischen Windeln aus Baumwolle auf den Markt, die von der Künstlerin Vendula Heger für uns erstellt wurden.
Die ökologisch-kompostierbaren Einwegwindeln KIKKO ECO und die Produktreihen der Bambuswindeln, Badetücher und Servietten KIKKO BMB präsentieren wir sehr erfolgreich auf der größten europäischen Messe, der „Kind und Jugend“ in Köln. Dort entsteht ein riesiges Interesse für die Produkte. Da die Marke KIKKO nur in der Tschechischen Republik eingetragen ist und die Eintragung in weiteren Staaten zu kompliziert wäre, haben wir uns entschieden, ein Rebranding der ursprünglichen Marke für die Expansion auf die europäischen Märkte durchzuführen. Wir werden nun also die europäische Marke XKKO eintragen lassen und wollen das ursprüngliche Look & Feel der Marke sowie der einzelnen Produktreihen bewahren, da dies in der Vergangenheit überaus erfolgreich war. Unsere Produkte werden allmählich in neue Verpackungen mit der neuen Markenbezeichnung umgepackt, der Online-Shop und der Einzelhandel www.xkko.eu werden gestartet und die Distribution unserer Produkte in alle Staaten der Europäischen Union wird angeschoben.
2011
Wir stellen die ersten geschickten Schneiderinnen ein und kreieren ersten Modelle für Stoffwindeln. Allmählich testen und verbessern wir die Windeln mithilfe von Kundenfeedback.
2012
Wir setzen die Suche nach neuen, hochwertigen Materialien fort und fügen die PUL-Oberhöschen zu unserem Portfolio hinzu. Außerdem wachsen wir so schnell, dass wir weitere geschickte Schneiderinnen zu unserem Team hinzufügen.
2014
Immer noch erweitern wir unser Team aufgrund des Wachstums, sodass wir nun ein starkes und verlässliches Team haben, das die Produkte sehr gut kennt – auch die neu zum Produktsortiment hinzugefügten 2-Größen-Windeln oder Woll-Höschen.
2017
Wir präsentieren unsere Taschenwindeln im innovativen Redesign und stabilisieren die Lieferabstände von unseren geprüften Materiallieferanten, um eine durchgängige Produktion zu ermöglichen.



Unser Angebot wächst stetig und enthält neue Muster in allen Kategorien. Wir arbeiten systematisch an der Qualität und an der technologischen Designlösung unserer Produkte.
Durch unsere ganzheitliche Tätigkeit auf dem Markt entsteht unser Leitspruch "Alles für den Kunden". Das gesamte Team arbeitet nun ausschließlich nach diesem Motto.

Wir fangen an, neue Produkte zu entwickeln. Am Ende des Jahres nehmen wir Baumwollwindeln in unser Sortiment auf, die ein höheres Flächengewicht aufweisen, als gewöhnlich. Die Windeln KIKKO LUX und KIKKO LUXECO füllen eine Marktlücke und werden deshalb zu einem riesigen Erfolg. Die Produkte sind sogar so beliebt, dass sie auf den internationalen Textilmessen präsentiert werden.


UNSERE MARKEN

KONTAKTANGABEN
  • G-SERVIS, s.r.o.
  • Na vyhliadke 11, 080 05 Prešov
  • Tel.: +421 905 963 833
  • info@bambiroxy.de